Farbfabrique

Die Farbfabrique ist eine offene Werkstatt für Kunst und Siebdruck


Hier sollen alle die Möglichkeit erhalten, klassische sowie zeitgenössische künstlerische Techniken zu erlernen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eigene künstlerische Projekte in einem großzügigen Atelier zu verwirklichen.

In der Siebdruckwerkstatt kann mit wasserbasierten Farben auf Papier, Stoff, Metall, Holz usw. gedruckt werden. Dies ist unter Anleitung des Siebdruck-Teams möglich oder nach Teilnahme an einem Einführungskurs auch selbstständig und eigenverantwortlich.

In der Farbfabrique wird je nach Projekt und Intention der NutzerInnen ein ensprechendes Entgelt für die Arbeitsflächennutzung, Werkstatt und eventuellen Verbrauch von Materialien erhoben, um den wirtschaftlichen Selbsterhalt der Fläche zu gewährleisten.

Verwaltet und betreut wird die Farbfabrique durch qualifizierte ehrenamtliche TutorenInnen des Gängeviertels. Die Werkstatt ist frei buchbar für Kurse, Gruppen und Einzelpersonen, die frei, halbkommerziell oder kommerziell arbeiten wollen. Sowohl temporär als auch längerfristig ist es möglich, per Projektbeteiligung einen Arbeitsplatz in der Werkstatt zu mieten. Auch für Veranstaltungen steht der Raum zur Verfügung.

Ausstattung

  • 177m²
  • großer Arbeitstisch
  • Belichtungstisch
  • Presse
  • Schneidemaschine
  • Sitzecke mit Sofas, Tafel und Tischen
  • Küchenzeile mit Wasserkocher und Kaffeemaschine

Angebot

  • Kurse
  • Workshops
  • Herstellung von Sieben mit Wunschmotiv
  • Vermietung des Raums oder einzelne Arbeitsplätze

Du möchtest die Farbfabrique gerne nutzen?

Jeden 3. Donnerstag im Monat von 19-21 Uhr laden wir zur offenen Werkstatt ein, bei der jeder vorbeikommen und sich informieren kann. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Außerdem findet jeden 4. Dienstag im Monat von 19-21 Uhr ein Siebdruckeinführungskurs statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19- 21 Uhr ein Malereiworkshop statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Und zuletzt: Hilfe bei eigenen Siebdruckprojekten gibt es nach Anmeldung nachmittags jeden 4. Donnerstag im Monat.

Ansonsten ist die Werkstatt frei buchbar für Kurse, Gruppen und Einzelpersonen, die frei, halbkommerziell oder kommerziell arbeiten wollen. Schreibt uns dazu eine Mail mit Eurem Vorhaben und wir werden uns mit Euch in Verbindung setzen.